/


 

Energetische Therapie hilft nachhaltig, auch bei gravierenden körperlichen und seelischen Beschwerden.
Die Wirkung energetischer Therapie ist heute quantenphysikalisch erklärbar.

Unbestreitbar reagieren bioenergetische Vorgänge auf geistige und emotionale Impulse.
Dies gilt für positive wie für negative Einflüsse.

Gesundheitliche Schädigung entsteht durch Dauerstress, Angst, Kummer, Sorgen, Ärger, Hass, das Erwarten möglicher Krankheiten usw., weil sie das energetische Gleichgewicht in Unordnung bringen.

Durch Reconnective Healing® wird die seelische und körperliche Balance wieder hergestellt.

Rückführungen helfen, von Belastungen aus der Vergangenheit zu befreien.

  • Selbstheilende und selbstregulative Prozesse werden aktiviert
  • Blockaden und Verspannungen lösen sich
  • Stress und Stresserscheinungen werden reduziert
  • Physisch und mental kehrt Ordnung wieder ein


Die von uns favorisierten Thearpien sind klientenzentriert und als kurzzeit-therapeutische Verfahren ausgerichtet.

Sie wurden aus den Erkenntninssen langjähriger therapeutischer Arbeit entwickelt und überschneiden sich teilweisen mit dem Grundwissen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Während der letzten Jahre wurden sie weiter ausgestaltet, unterschiedliche Ansätze wurden integriert.

Gegenwärtig gewinnen energetische Therapien zunehmend an Bekanntheit und Akzeptanz.

Die Planung und Durchführung unserer Anwendungen ist systematisch und strukturiert.

Unsere Anwendungen knüpfen an die Ressourcen an, die dem Klienten verfügbar sind und seine aktuell noch nicht genutzten Potentiale. 


 

Reconnective Healing®

Über Reconnective Healing® ist es möglich, in einen optimalen Zustand körperlicher, seelischer und geistiger Balance zurückzukehren.

Durch den Austausch mit einer hohen Schwingung von Energie, Licht und Information werden die Selbstheilungskräfte angeregt, gesundheitsfördernd eine ganzheitliche Harmonie herzustellen und damit auf allen Ebenen des Seins zu wirken. 

Ohne körperlichen Kontakt arbeiten die Praktizierenden von Reconnective Healing®  im Energiefeld der Klienten.

Reconnective Healing® ist für Erwachsene und für Kinder geeignet.  

Reglmäßig sind eine bis drei Sitzungen erforderlich.  

Es sind auch Fernbehandlungen möglich.  

Eine Sitzung dauert 45 Minuten.


 

The Reconnection®

The Reconnection® unterscheidet sich von Reconnective Healing® darin, dass es sich um tiefergehende Prozesse handelt, die den Grund unserer Existenz berühren. 

Wir werden wieder an das Netz der Quantenfluktuationen des Universums angebunden – eine Verbindung die einmal bestand, sich aber allem Anschein nach im Laufe er Zeit gelöst  hat und nur noch rudimentär vorhanden ist. Diese Wiederanbindung an die Energiefelder des Universums bewirkt eine Steigerung unserer psychosomatischen, mentalen und spirituellen Grundenergie und befähigt uns zu einer fundamentalen Neugestaltung unseres Seins.

The Reconnection® erfolgt in zwei Sitzungen á 45 Minuten, optimaler Weise an zwei aufeinander folgenden Tagen. 

Dr. Loh, Artikel Reconnective Healing ® und The Reconnection ®
Informationen zu Reconnective Healing ® und The Reconnection ®
Artikel RH Dr. Loh.pdf (124.6KB)
Dr. Loh, Artikel Reconnective Healing ® und The Reconnection ®
Informationen zu Reconnective Healing ® und The Reconnection ®
Artikel RH Dr. Loh.pdf (124.6KB)


 

Matrix Quantentherapie

Wenn Sie sich unwohl fühlen, unter Verspannungen, unter Rücken- und Nackenschmerzen, unter Immunschwäche und dergleichen mehr leiden, ist Ihr körpereigener Energiefluss in Unordnung geraten. Die Ursachen dafür liegen meist in dauerndem Stress, in Ärger, Angst oder seelischen Kränkungen.

Mit Matrix Quantentherapie werden die seelischen Blockaden und energetischen Störungen in harmonische Schwingungen aufgelöst, was sich gesundheitsfördernd auswirkt.

Dr. Loh, Artikel Matrix Quantentherapie
Information zur Matrix Quantentherapie
JL-Matrix Quantentherapie.pdf (34.32KB)
Dr. Loh, Artikel Matrix Quantentherapie
Information zur Matrix Quantentherapie
JL-Matrix Quantentherapie.pdf (34.32KB)



Rückführungen

Rückführungen sind eine bewährte Methode, um seelische „Altlasten“ zu beseitigen. Schwerwiegende negative Erfahrungen hinterlassen ihre Spuren im Unbewussten und werden in den Zellen abgespeichert.

Oft wurzeln psychische und körperliche Beschwerden in schmerzhaften Geschehnissen der Vergangenheit, und zwar zurückgehend bis in die embryonale Zeit und darüber hinaus in frühere Leben.

In hypnotischer Entspannung kann der Zugang zu den tiefen Verletzungen wieder ermöglicht und damit der Genesungsprozess in Gang gesetzt werden.

Dr. Loh, Artikel Reinkarnation
Informationen zu Reinkarnation
JL-Reinkarnation.pdf (57.85KB)
Dr. Loh, Artikel Reinkarnation
Informationen zu Reinkarnation
JL-Reinkarnation.pdf (57.85KB)



Therapeutische Hypnose

Der Zustand der hypnotischen Tiefenentspannung wirkt körperlich und psychisch beruhigend, er wird als wohltuend und erholsam erlebt. In diesem kann ein direkter Zugang zum Unterbewusstsein hergestellt werden, um Erlebnis- und Verhaltensmuster zu verändern.



Reiki

Informationen zu Geschichte und Entwicklung

Die Bezeichnung 'Reiki' geht auf den japanischen Theologen Dr. Mikao Usui (1865-1926) zurück und wurde jahrelang ausschließlich für das von ihm entwickelte System verwendet.

In den letzten 25 Jahren etablierte sich die Bezeichnung und die damit verbundene Therapie auch in Europa. Inzwischen fächert sich Reiki in unterschiedliche Schulrichtungen und Systeme.

Das von uns praktizierte Reikisystem basiert auf unserer Interpretation der Techniken und Verfahrensweisen, die aufgrund unserer Erfahrungen praktikabel und wirksam sind.

 

 
Karte
Anrufen
Email